GC auf dem Brügglifeld?


Was für ein Unsinn! Der lahmende Zürcher Nobelclub zieht tatsächlich in Erwägung, seine Spiele auf dem Brügglifeld auszutragen. Nein, nicht aus Sympathie zu Aarau, sondern weil kein Stutz mehr da ist. Da macht man sich in den Zürcher Medien lustig über den Zustand des Brüggli, dass man ja zu nobel sei, um dort zu spielen, und gleichzeitig ist man sowohl sportlich wie finanziell am Ende. Da ändert auch nichts, dass der Trainer aus dem Aargau kommt, dass viele Spieler im Aargau heimisch sind. Es ist das Los von Zürich generell, dass viele seiner Leistungsträger aus dem Aargau kommen, vielleicht muss man sich ja deswegen immer über die Weisssocken, die nicht Auto fahren können und Katzen fressen, mokieren.

Aber Spass beiseite, Suhr hat null Bock auf gewalttätige GC-Ultras, Hardturmfront und so. Wir hätten ja den Spielern und ihrem Aargauer-Trainer, ein Secondo wie viele Spieler und Aargauer, gerne Gastrecht gewährt, aber die Entourage wollen wir nicht. Das Schutten in Zürich ist nicht zuletzt deshalb so teuer, weil die Sicherheitskosten ins Unermessliche gewachsen sind, weil viele neben dem Fussballfeld gerne ihre Kinderstube vergessen. Diese Konsequenzen sollen sie in Zürich selber lösen, auf dem Brüggli und auch im Torfeld Süd brauchen wir das nicht. Die klare Haltung des Suhrer Gemeinderat verdient Unterstützung, GC wird seine Heimspiele nie im Brügglifeld austragen. Da ist sogar einmal dem umstrittenen Erich Vogel recht zu geben: GC in Aarau spielen zu lassen ist eine Schnapsidee.  GC ging und geht es letztlich bloss um den Aufbau einer Verhandlungsstrategie gegenüber der Stadt Zürich, dafür ist selbst das marode Brügglifeld recht. Umso peinlicher, dass die Verantwortlichen des FC Aarau tatsächlich darüber verhandeln.. statt einmal dafür zu schauen, dass der eigene Club endlich einmal eine rechte Leistung zeigt. Auch GC täte gut daran, sich einmal auf die Leistungen auf dem Feld zu konzentrieren. Oder dann freuen wir uns wirklich auf GC im Brügglifeld, im Derby gegen den FC Aarau in der Challenge League!

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Sport. Schlagwörter: , . 1 Comment »

Eine Antwort to “GC auf dem Brügglifeld?”

  1. Samuel Drack Says:

    diser scheissdreck!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: